DarkSide-Gaming

Gaming Community

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Hi,
    Ihr wollt aus euren Raspberry Pi 2,3 einen kleinen Cluster bauen?

    Hier zeige Ich euch wies geht. :D
    Ihr benötigt dafür mindestens 2 Raspberry pi´s oder Linux pc´s

    Als erstes müsst Ihr euch in euren RP mittels ssh einloggen auf Windows könnt Ihr dafür Putty verwenden. Unter Linux, Apple macht Ihr ein Terminal auf und schreibt ssh pi@xxx.xxx.x.xxx dann das passwort eingeben und Ihr seit verbunden.
    Nun müsst Ihr euer System updaten apt update && apt upgrade dies dauert dann ein paar min/sec.

    Wenn euer System aktuallisiert ist könnt Ihr einmal neustarten.
    Danach Installiert Ihr die benötigeten Pakete
    install openmpi-bin openmpi-common libopenmpi2 libopenmpi-dev

    Dies macht Ihr auf allen Geräten die Ihr verwenden wollt.

    Nun müsst Ihr das passwortlose einlogen auf den Slave-notes einrichten dafür loggt Ihr euch auf dem Master-note ein und führt diesen befehl aus. ssh-keygen
    Nun bekommt Ihr gefragt was Ihr machen wollt dies sollte selbsterklärent sein.

    Nun kopiert Ihr denn erstellten…
  • OSI –Modell Schicht 3


    IP-Pakete beschreiben -> was ist das?

    Das IP-Paket (Internet Protocol Datagramm) besteht aus zwei Teilen: dem Header (Kopfdaten) beinhalten
    Informationen wie Quelle, Ziel, Status, Fragmentierung uvm. Der Header hat eine Größe von 20 Byte.


    Der zweite Teil beinhaltet die Nutzdaten 40 Byte.

    Wegfindung Routing einfache Übersicht!

    Die Hauptfunktion eines Routers besteht in der Wegfindung (Routing) für die Pakete von der Quelle bis zum Ziel. Dazu werden Routing-Tabellen verwendet. In einer Routing-Tabelle werden bekannte Zieladressen gespeichert. Wenn ein Paket ankommt und der Router die Zieladresse in der Routing-Tabelle findet wird das Paket an die Adresse weitergeleitet. Ist dies nicht der Fall, dann leitet er das Paket an einen anderen Router weiter (default Router), der dann auf seine Weise versucht, das Paket zuzustellen. Das nennt man dann Hop.


    Beim Startischen Routing muss diese Tabelle von dem Systemverwalter manuell erstellt und gewartet werden. Bei…
  • Debian Installation
    Ihr könnt Debian hier downloaden. In unserem Setup haben wir den "netinstall" von Debian verwendet.
    Spracheinstellungen
    Bei der Debian Installation bekommt man am Anfang eine simple grafische Oberfläche wo man verschiedenste Einstellungen bei der Installation treffen kann.


    und anschließend noch das Tastaturenlayout auswählen.

    Netzwerkkonfiguration und Rechnerkonfiguration
    Nach der automatischen Netzwerkkonfiguration (welche ohne Probleme erfolgen sollte, wenn der Rechner Internetzugang hat) muss man den Rechnernamen, Benutzernamen usw. der Debianinstallation bestimmen.


    Der Domainname ist in unserem Fall egal. Aber wenn du planst deinen Server auch extern zu verwenden und public zu machen, solltest du dir einen sinnvollen Domainnamen einfallen lassen.
    Anschließend muss man noch das Passwort für den root einrichten. Wir empfehlen bereits hier ein sicheres Passwort (d.h. Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbole) zu wählen.
    Nun richtet man noch den Benutzer…